News Verein Rudern Frauenachter Termine Kontakt Gaststätte Bilder Links Impressum


News
Herzlich Willkommen beim Hanauer RC Hassia
An der Ochsenwiese 1, 63450 Hanau
Die Hassia, ein traditionsreicher Ruderclub, der seit 1904 besteht,lädt Sie ein, das erlebnisreiche Rudern auf dem Main einmal kennenzulernen. Vom leistungssportorientierten Wettkampfrudern bis hin zum Wanderrudern bietet der HRCH alle Möglichkeiten die Life-time Sportart Rudern in freier Natur für sich zu entdecken.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.
Neuer Beitrag in der Kategorie Frauenachter: Brüder-Grimm-Achter rudert in Hamburg auf Tabellenplatz 3


25.08.2016 - 17:26 Charlotte Meinen steht im A-Finale der U23-WM!
Am heutigen Freitag rudert Charlotte Meinen vom Hanauer RC Hassia im Finale der U23-Weltmeisterschaften um die Medaillen im Leichtgewichts-Frauen-Doppelzweier.
Meinen hatte sich mit einem Vorlaufsieg direkt für das Halbfinale qualifiziert und lieferte mit Partnerin Caroline Meyer aus Trier einen wahren Ruder-Krimi ab. „Irgendwie haben wir den Start verschlafen, aber danach ging es dann ganz gut.“ resümierte Meinen nach dem Rennen. Was Meinen mit „ganz gut“ bezeichnete trieb die neben dem Rennen radelnden Trainer sowie die vor den heimischen PCs sitzenden Hanauer Fans allerdings nah an den Rand des Herzinfarktes. Das deutsche Boot ruderte plötzlich und völlig unerwartet ganz am Ende des Feldes. Die Italienerinnen führten bereits nach den ersten einhundert Metern der 2000-Meter-Strecke mit über 2 Längen, der deutsche Doppelzweier schien abgeschlagen, nur Russland hatte man hinter sich gelassen. Doch nach und nach kämpfte sich das deutsche Boot wieder heran, zog erst an Dänemark vorbei und dann an Australien heran. Während die Australier sich davon beflügeln ließen und sich wieder vom deutschen Duo absetzen ruderten noch immer die Kanadierinnen auf dem für das Finale A benötigten dritten Rang.

mehr...


23.07.2016 - 11:14 2 Gold-, 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen für Rehbein-Schüler beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ – KRS-Mädchen fahren nach Berlin

Beim diesjährigen Landesentscheid der Schulen im Rudern zeigte die Rudermannschaft der Karl-Rehbein-Schule wieder ihre Klasse und fischte fünf Medaillen aus der Fulda, darunter zwei in Gold. Außerdem qualifizierten sich zum siebten Mal in Folge die WK-II-Mädchen für das Bundesfinale in Berlin. Unter der Leitung von KRS-Lehrer-Trainer Volker Lechtenberg, KRS-Ruderlehrer Lars Pätzold sowie Felix Steinmetz vom kooperierenden Hanauer RC Hassia stellten sich die Rehbeinerinnen und Rehbeiner der zahlreich angereisten Konkurrenz aus dem gesamten Bundesland.

mehr...


28.06.2016 - 16:16 DJM 2016 Hamburg

Hassia gewinnt sechs Medaillen!

Mit jeweils zwei Gold-, Silber- und Bronzemedaillen kehren die Teams des Hanauer Ruderclub Hassia von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften aus Hamburg zurück. Zudem feiert Charlotte Meinen die Nominierung für die U23-WM im olympischen Leichtgewichts-Zweier.

Doppelgold für Meinen
Charlotte Meinen startet in diesem Jahr zum ersten Mal in der Seniorklasse. Im vergangenen Jahr qualifizierte sich die damalige Rehbein-Abiturientin bereits für die Junioren-WM in Rio de Janeiro, wo sie sich mit der Rolle der Ersatzfrau zufrieden geben musste. Nun sollte es im ersten U23-Jahr nicht nur die direkte WM-Teilnahme, sondern nach Möglichkeit auch ein Platz in der rudernden Mannschaft sein. Mit dem Meisterschafts-Finale im leichten Frauen-Doppelzweier übertraf sie dann allerdings alle Erwartungen:

mehr...


13.06.2016 - 15:38 Hassia überzeugt in Ratzeburg 2016
Auf der Internationalen Regatta in Ratzeburg konnten die Top-Sportler der Hassia mit 5 Siegen und weiteren guten Platzierungen überzeugen.
Erfolgreichste Sportlerin des Wochenendes war mit 3 Siegen Charlotte Meinen. Die frisch aus dem Junioren-Bereich aufgestiegene Ersatzfrau der U19-WM von Rio de Janeiro im vergangenen Jahr wechselte mit der Altersklasse auch die Gewichtsklasse. In diesem Jahr ist Meinen bei den leichtgewichtigen Frauen unterwegs und bringt je nach Bootsklasse und Mannschaftszusammensetzung zwischen 57 und 59 Kilogramm auf die Waage.

mehr...




Ältere Beiträge...